Loading...
 




HANDWEBERIN




WEITER

über mich

Handgewobenes von

Käthi Strub ...

Icon Käthi Strub ... entsteht in einem kleinen Dorf im Berner Mittelland an einem währschaften Handwebstuhl, der ganz ohne fossile Energien auskommt.

Icon Käthi Strub ... wird von mir, einer gelernten Schneiderin mit einer lebenslangen Liebe zu Textilien, Farben und Materialien hergestellt.

Icon Käthi Strub ... ist einzigartig. Wer von Hand arbeitet, kann gar nicht anders, als Einzelstücke herstellen. Niemand auf der ganzen Welt wird genau dasselbe Stück besitzen wie Sie.

 

 

Icon Käthi Strub ... besteht ausschliesslich aus Naturfaser-Garnen. Wenn schon von Hand, dann bitte sehr auch hochwertig, finde ich.

Icon Käthi Strub ... trägt den steten, ruhigen Rhythmus des Hin und Her in sich, fast so wie das Leben selber. Bloss dass dort die Hin und Her's manchmal nicht ganz so ruhig verlaufen.

Icon Käthi Strub ... wäre genau genommen eigentlich unbezahlbar, würde man alle Arbeitsstunden rechnen, vom aufwendigen Einrichten des Webstuhls bis hin zum Waschen und Bügeln des fertigen Stücks. Aber ich bin mal nicht so...

Meine Arbeit


Icon Käthi Strub

Am Webstuhl
Handweben ist eine erfüllende Arbeit.

Vorbereitung des Materials sowie den Webstuhl einrichten für ein handgewobenes Textilstück.

Bild Webstuhl Käthi Strub

Skizze zum geplanten Webstück machen

Bild Webstuhl Käthi Strub

Die Farben zusammenstellen

Bild Webstuhl Käthi Strub

Die Länge der Kette bestimmen und die Menge der Garne berechnen

Bild Webstuhl Käthi Strub

Ist die Kette vorbereitet, wird sie auf den Webstuhl gelegt und werden die Fädenbündel auf dem Redekamm gleichmässig verteilt.

Bild Webstuhl

So liegt die Kette bereit auf dem Webstuhl, um sie auf den Kettbaum aufzuziehen.

Bild Webstuhl Käthi Strub

Das Strecken der Kette ist oberste Bedingung für das korrekte Aufziehen. Das heisst, eine Kette muss ganz straff auf dem Kettbaum aufgerollt sein.

Bild Webstuhl Käthi Strub

Jeder einzelne, von hunderten von Fäden wird durch je eine Litze und den Kamm gezogen. Dort werden sie vorerst fixiert.

Bild Webstuhl Käthi Strub

Das ist eine Litze.

Bild Webstuhl Käthi Strub

Anschliessend an diese Arbeit können die Fadenbündel mit dem Schnürstab verbunden werden.


Bild Webstuhl Käthi Strub

Querstäbe werden miteinander verschnürt.

Bild Webstuhl Käthi Strub

Tritte werden miteinander verschnürt.

Bild Webstuhl Käthi Strub

Ein Weberknopf hilft beim Retten eines Kettfadens..



zu meinen galerien

 


Mein Handwerk

Handtücher, Stoffe, Läufer und Schals:
frühere Variationen zur Ansicht.




Icon Käthi Strub

Möchten Sie mehr sehen?


Nehmen Sie Kontakt auf....


Informationen

vergangene ausstellung

Die Ausstellung von Käthi Strub & Christine Strub
Schals und Foto-Portraits in Meikirch ist vorbei. Danke für Ihren Besuch.

flyer ausstellung

kommende Märkte / Events

Meikircher Markt auf dem Dorfplatz,
um die 150 Märitfahrende handwerkliche Arbeiten, Kulinarisches, Backwaren und allerlei Selbstgemachtes.

 

Icon Käthi Strub

Kontakt

Züseli Käthi Strub
Meine jüngste Mitarbeiterin

Adresse

Käthi Strub
Brünnmatt 2
3045 Meikirch


Phone - Mail - Impressum - datenschutz

079 694 14 64

Mail An Käthi Strub

Impressum   datenschutz

Meine Interessanten Links

Fotografin      Christine Strub - Bern

 

App Software      Swiss Road Rules - Bern

Icon Käthi Strub